Alle Zitate
Erfolg Freunde Glueck Inspiration Liebe Sport weihnachten button Weisheit witze button alle button
 

Passende Zitate über Leben

Klick auf das Zitat-Foto, um es anderen zu senden. Viel Spaß!

Leben Zitat Aristoteles 1

“Wir sollten das Leben verlassen wie ein Bankett: weder durstig noch betrunken.”

Aristoteles

Leben Zitat Aichinger 1

“Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren.”

Ilse Aichinger

Leben Zitat Balzac 1

“Die Philosophen haben beobachtet, daß die Gewohnheiten der Jugendjahre im Alter des Menschen verstärkt wiedererscheinen.”

Honore de Balzac

Leben Zitat Bacon

"Die Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.”

Francis Bacon

Leben Zitat Caesar 1

“Gern glauben die Menschen das, was sie wollen.”

Gaius Julius Caesar

Leben Zitat Busch 1

“Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.”

Wilhelm Busch

Leben Zitat Cicero 2

“Wie nämlich nicht jeder Wein, so wird nicht jeder durch hohes Alter sauer.”

Cicero

Leben Zitat Dostojewski 1

“Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradies sein.”

Dostojewski 1821 – 1881

Leben Zitat Demokrit 1

“Ein Leben ohne Feste ist wie eine Reise ohne Gasthaus.”

Demokrit

Leben Zitat Fiedler 1

“Alle Kunst ist Entwicklung von Vorstellungen, wie alles Denken Entwicklung von Begriffen ist.”

Konrad Fiedler

Leben Zitat Eschenbach 1

“Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.”

Marie von Ebner- Eschenbach 1830 – 1916

Leben Zitat Fontane 2

Anstaunen ist auch eine Kunst. Es gehört etwas dazu, Großes als groß zu begreifen.”

Theodor Fontane

Leben Zitat Fontane 1

“Erst unter Kuß und Spiel and Scherzen erkennst du ganz, was Leben heißt. O, lerne denken mit dem Herzen und lerne fühlen mit dem Geist!”

Theodor Fontane

Leben Zitat Graff 1

“Die Kunst des Lebens besteht darin, seine geistige Seite so mit der sinnenhaften abzustimmen, daß keine das Übergewicht bekommt.”

Sigmund Graff

Leben Zitat Gibran 1

“Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens als der Baum. Vor ihm würde ich täglich nachdenken, vor ihm und über ihn...”

Khalil Gibran 1883 – 1931

Leben Zitat Kamerunisches 1

“Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.”

Sprichwort aus Kamerun

Leben Zitat Hey 1

“Verstand und Witz kann leicht ergötzen, doch fesseln kann allein das Herz.”

Wilhelm Hey

Leben Zitat Molière 1

“Man ißt, um zu leben und lebt nicht, um zu essen.”

Moliere

Leben Zitat Lateinisches 1

“Solange ich atme, hoffe ich.”

Lateinisches Sprichwort

Leben Zitat Pestalozzi 1

“Das Herz gibt allem, was der Mensch sieht und hört und weiß, die Farbe.”

Johann Heinrich Pestalozzi

Leben Zitat Paracelsus 1

“Sei nicht der Diener eines anderen, wenn du als eigener Herr kannst wandern.”

Paracelsus 1493 – 1541

Leben Zitat Russisches 1

“Im Reich der Hoffnung wird es nie Winter.”

Sprichwort aus Russland

Leben Zitat Rousseau 1

“Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.”

Jean-Jaques Rousseau 1712 – 1778

Leben Zitat Schiller 2

“Jeder kommende Frühling, der die Sprößlinge der Pflanzen aus dem Schoße der Erde treibt, gibt mir Erläuterung über das bange Rätsel des Todes und widerlegt meine ängstliche Besorgnis eines ewigen Schlafs.”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Schiller 1

“Vernünftige Gründe können viel.”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Schiller 4

“Soll ich das Veilchen darum unter die Füße treten, weil ich die Rose nicht erlangen kann?”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Schiller 3

“Was ist das Leben ohne Liebesglanz?”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Schiller 6

“Zwischen Sinnenglück und Seelenfrieden bleibt dem Menschen nur die bange Wahl.”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Schiller 5

“Suchst du das Höchste, das Größte? Die Pflanze kann es dich lehren. Was sie willenlos ist, sei du es wollend – das ist's!”

Friedrich Schiller 1759 – 1805

Leben Zitat Sokrates 1

“Wir leben nicht, um zu essen; wir essen, um zu leben.”

Sokrates

Leben Zitat Schweizer 1

“Ethik ist ins Grenzenlose erweiterte Verantworung gegen alles, was lebt.”

Albert Schweitzer

Leben Zitat Sprichwort 2

“Was nicht von Herzen kommt, das geht nicht zu Herzen.”

Sprichwort

Leben Zitat Sprichwort 1

“Die Natur des Ohres ist es, die Töne zu lieben; aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen alle Klänge ertönen, und man hört sie nicht.”

Sprichwort

Leben Zitat Sprichwort 4

“Es gibt der Schlupfwinkel nirgend mehr, als im menschlichen Herzen.”

Sprichwort

Leben Zitat Sprichwort 3

“Mögest du leben, so lange du willst und es wollen, so lange du lebst.”

Sprichwort aus Irland                       

  Kunst Samuel Mantey

Leben Zitat Busch 2

“Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben.”

Wilhelm Busch

Leben Zitat Sprichwort 5

“Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.”

Sprichwort

Leben Zitat von Goethe 1

“Da fing mein Leben an, als ich dich liebte.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat von Ebner Eschenbach 1

“Wer nichts weiß, muß alles glauben.”

Marie von Ebner-Eschenbach

Leben Zitat von Goethe 3

“Die Vorsicht stellt der List sich klug entgegen.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat von Goethe 2

“Der Zweifel ist's, der Gutes böse macht.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat von Goethe 5

“Die Kunst ist lang! Und kurz ist unser Leben.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat von Goethe 4

“Die schlechteste Gesellschaft läßt dich fühlen, dass du ein Mensch mit Menschen bist.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat Westwood 1

“Du wirst ein mehr interessantes Leben haben, wenn du beeindrckende Kleidung trägst.”

Vivienne Westwood

Leben Zitat von Goethe 6

“Jugend ist Trunkenheit ohne Wein.”

Johann Wolfgang von Goethe

Leben Zitat Wilde 1

“Das Leben ahmt die Kunst weit mehr nach, als die Kunst das Leben.”

Oscar Wilde                                            Kunst Ulli Kampelmann

Leben Zitat Westwood 2

“Mode ist sehr important (wichtig). Sie bereichert das leben, bringt Vergnügen und ist es wert, es zu tun.”

Vivienne Westwood

Leben Zitat Menander 1

“Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut.”

Menander 341 – 291 v.Chr.

Leben Zitat Luebke 1

“Das beste Altersheim ist die Familie.”

Heinrich Lübke

Leben Zitat Schweizer 2

“Der große Feind der Sittlichkeit ist die Abstumpfung.”

Albert Schweitzer

Leben Zitat Schopenhauer 1

“Die ersten 40 Jahre unseres Lebens liefern wir den Text, die folgenden 30 den Kommentar dazu.”

Arthur Schopenhauer 1788 – 1860

Leben Zitat van Gogh 1

“Was wäre das Leben, wenn wir nicht den Mut hätten, etwas zu riskieren?”

Vincent van Gogh

Leben Zitat Cicero 1

“Ansehsn fördert die Kümst.”

Cicero

Leben Zitat Einstein 1

“Freut euch mit euren Familien im wunderbaren Land des Lebens.”

Albert EInstein

 

“Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.”

Mahatma Gandhi

 

“Das Glück wächst und blüht am Wegesrand, vorausgesetzt, man ist auf dem richtigen Weg.”

Autor unbekannt